Clemens Clausen
 
Coaching  - Training - Seminare 


Die beste Form des Selbstschutzes ist, sich auf eventuelle Bedrohungslagen vorzubereiten und sein eigenes Kampfverhalten zu schulen. Tactical Close Combat ist das konsequenteste und effektivste Selbstverteidigungssystem gegen einen oder mehrere Aggressoren. Auch die präventiven Maßnahmen des Selbstschutzes und die mentalen Konzepte für Gewalteskalation und Gewaltvermeidung sind ein fester Bestandteil. Inhaltlich entspricht es dem deutschen Notwehr- und Nothilfeparagraphen und sieht sich daher als ein Verteidigungssystem und nicht als eine Kampfsportart. Es ist von Spezialisten des Militärs, renommierten privaten Sicherheitsfirmen und staatlichen exekutiven Einrichtungen, auf seine Effizienz in realen Situationen bestätigt worden.

Profitiere also von den Kommandoeinheiten und Kleinkampfverbänden der Militärs und eigne dir deren Techniken im Nahkampf an, um bei einem körperlichen Übergriff oder in einer situativen Bedrohungslage unbeschadet herauszukommen.

Da die Wahrscheinlichkeit so angegriffen zu werden wie im Training einstudiert, sehr gering ist, ist es nicht nötig und auch nicht vorteilhaft, sich für jede denkbare Angriffsart eine einzelne Technikserie zur Verteidigung herauszusuchen. Durch ein speziell antrainiertes Kampfverhalten und Achtsamkeit wird man strategisch und taktisch über rein technikorientierte Kampfsysteme dominieren. Da in den meisten Selbstverteidigungssituationen heutzutage Waffen und gefährliche Gegenstände eine nicht zu leugnende Rolle spielen, sind beherzte aber unüberlegte Spontanreaktionen oft lebensgefährlich für den Verteidiger. Nicht selten werden Messer und andere Gegenstände bis kurz vor ihrem Einsatz versteckt getragen. So erkennt man die unabdingbare Notwendigkeit jeden Angreifer als potentiell bewaffnet einzustufen. 

Die Kombination, von einer bewussten mentalen Präsenz, dem richtigen Einschätzen einer potentiellen Bedrohungslage, dem erkennen von Möglichkeiten der Eskalationsvermeidung und in letzter Konsequenz auch dem richtigen Handeln bei einer Konfrontation mit physischer Gewalt, ist ein wesentlicher Teil in unserem System.


Termine nach Vereinbarung

Ausgleich: 60 Euro pro Coachingstunde

 
 
 
 
Anrufen
Email
Info