Clemens Clausen
 
Mentale Strategien

Body & Mind Training

Neuronales Training mit der Einbeziehung von Körperkoordination, Gleichgewichtschulung, Gelenkbeweglichkeit und bewusster Bewegungsökonomie. Dieses fundierte Mentaltraining mit sensomotorischen Verknüpfungen hat seine Wurzeln im Hochleistungssport. Es fand schnell den Weg in die Prävention und Rehabilitation von sportlich aktiven Menschen, welche erkannt haben, dass Bewegung zuerst im Gehirn stattfindet bevor eine muskuläre Ansteuerung stattfindet. Die speziellen Übungen welche im Body & Mind Training Anwendung finden sind ein fester Bestandteil des mentalen Trainings geworden, da diese positiven Zusatzwirkungen von großer Bedeutsamkeit sind:

  • emotionale Stressreduzierung
  • bessere Stressresistenz
  • mehr Ausgeglichenheit
  • Verbesserung der Konzentration
  • Verbesserung der mentalen und körperlichen Leistungsfähigkeit (z.B. Reaktionsfähigkeit)
  • verbesserte Eigenorganisation
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Optimierung von Handlungsabläufen
  • schnellere Regeneration
  • schnelleres Umschalten auf andere Aufgabenstellungen
  • leichtere Problembewältigung


 

Für welche Bereiche ist Body & Mind Training zu empfehlen?

  • in persönlichen Umfeldern
  • in Unternehmen jeder Art
  • Behörden und staatlichen Einrichtungen
  • als sportliches Zusatztraining, um eine enorme Leistungssteigerung zu erfahren
  • in sozialen Bereichen
  • in Schulen oder schulbegleitenden Einrichtungen
  • im Gesundheitsbereich, wie zum Beispiel Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Demenzprävention


Anfragen für Gruppen:  Pro Person 30 Euro / Stunde

 

 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn